ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN  |  GEWINNSPIELREGELN  |  DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN


ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Präambel

Rechtliche Hinweise

Die Website bewertungen.zodiac-community.com wird herausgegeben und betrieben von der Firma:
Q3 ADVOCACY, SAS (Vereinfachte Aktiengesellschaft) mit einem Kapital von 173 300 € und Sitz in Place de la Joliette, 56 avenue Robert Schumann 13002 Marseille, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Marseille unter der Nr. 479 826 067.

ZODIAC POOLCARE EUROPE mit Sitz in Parc d'Activités du Chêne - 2, rue Edison, 69500 Bron - Frankreich. Die Nummer der von der französischen Datenschutzbehörde CNIL ausgestellten Eintragsbestätigung ist die 1045466. Handels- und Gesellschaftsregister Nanterre 395 068 679.

Die Beurteilungen werden über die von der Firma Q3 ADVOCACY herausgegebene und von  
SAFEBRANDS, Pôle Media de la Belle de Mai, 37, rue Guibal, 13356 Marseille Cedex 3, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Marseille unter der Nr. RCS 412 721 524,
und  1&1 Internet SARL France mit Firmensitz in 7, place de la Gare - 57200 SARREGUEMINES, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem Kapital von 100 000 Euro, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von SARREGUEMINES unter der Nr.431 303 775, gehostete Q3 ADVOCACY-Plattform erfasst, bearbeitet und veröffentlicht .

Begriffsbestimmungen

Die folgenden Begriffe mit großem Anfangsbuchstaben haben die nachstehend definierte Bedeutung:

Website: bezeichnet die Website bewertungen.zodiac-community.com

Nutzer: bezeichnet jede Person, die die Website oder eine der auf der Website angebotene Serviceleistungen nutzt und die folgenden Eigenschaften aufweist:

  • Sie ist eine natürliche Person;
  • Sie hat die Konsumerfahrung persönlich erlebt;
  • Sie steht in keinem Interessenkonflikt mit der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE.

Partner: bezeichnet jedes Unternehmen, das ein Partnerschaftsabkommen oder eine Zuliefervereinbarung mit der Firma Q3 ADVOCACY abgeschlossen hat.

 

1.    Gegenstand der Serviceleistungen

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen haben zum Ziel, die Modalitäten der Zurverfügungstellung der Serviceleistungen der Website Site bewertungen.zodiac-community.com, nachfolgend „die Serviceleistungen“ genannt, und die Nutzungsbedingungen der besagten Serviceleistungen durch den Nutzer zu definieren.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE bietet ihren Kunden die Möglichkeit, ihr Zodiac-Produkt zu registrieren und ihre Beurteilung und/oder ihre Kommentare über ein Online-Tool zu hinterlegen.

Das Onlinestellen einer Beurteilung (Bewertung mit oder ohne Kommentar) durch einen Kunden setzt die vorherige Anerkennung sowie die Einhaltung aller Allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus.
Als „Bewertung“ werden die Gesamtnote auf einer Skala von 1 bis 5, wobei die Note 5 die höchste Note ist, und die Noten der 5 Kriterien bezeichnet.
Als „Kommentar“ wird der im hierfür vorgesehenen Feld eingegebene persönliche Text bezeichnet.
Als „Beurteilung“ wird die „Gesamtbewertung mit oder ohne Kommentar“ bezeichnet.

Die Aufforderung zur Hinterlegung von Beurteilungen hat zum wesentlichen Ziel, die Meinungen der Kunden der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE einzuholen und den Zufriedenheitsgrad im Rahmen ihres Qualitätsansatzes zu ermitteln. Die Website stellt einen Ort des Ausdrucks dar, der es jedem Kunden ermöglicht, ihre Serviceleistungen zu bewerten und Mitteilungen und Kommentare zu posten, um die anderen Verbraucher bei ihrer Suche nach Informationen in einem fairen und konstruktiven Klima zu unterstützen.

Zu diesem Zweck haben alle ZODIAC-Kunden die Möglichkeit, eine Beurteilung zu hinterlegen, unabhängig davon, ob sie zufrieden sind oder nicht. Das Ziel ist demzufolge, alle vorhandenen Beurteilungen hervorzubringen, die Ansichten zu respektieren und es den Verbrauchern zu ermöglichen, sich eine Meinung zu bilden.

Die Vorgänge der Erfassung, der Moderation und der Wiedergabe der Beurteilungen für die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE erfolgen unabhängig von den auf der Website der Marke durchgeführten Werbungs- und Verkaufsaktionen.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE bietet keine Garantie für die Dauer der seinen Nutzern auf der Website bereitgestellten Serviceleistungen und behält sich das Recht vor, diese jederzeit zu unterbrechen, ohne zu einem Regressanspruch ihr gegenüber zu berechtigen.

 

2.    Verbindung – Zugang zu den Serviceleistungen

Die Website ist kostenlos für alle Nutzer zugänglich, die über einen Internetanschluss verfügen. Alle mit dem Zugang zur Website verbundenen Kosten wie Hardware, Software oder Internetzugang sind ausschließlich vom Nutzer zu tragen. Er ist einzig und allein für den funktionsfähigen Zustand seiner EDV-Ausrüstung sowie seines Internetanschlusses verantwortlich.

Weiterhin muss der Nutzer über die erforderliche Ausrüstung verfügen, um diese Internetverbindung zu gewährleisten, insbesondere über einen Computer und ein Modem oder ein sonstiges Verbindungstool, und eine E-Mail-Adresse besitzen.

Darüber hinaus behält sich die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE das Recht vor, jedem Nutzer, der die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingen nicht einhält, den Zugang zu den Serviceleistungen einseitig und ohne vorherige Benachrichtigung zu verweigern.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE trifft alle ihr zur Verfügung stehenden Maßnahmen, um einen Zugang mit hohem Qualitätsniveau zu den Serviceleistungen zu gewährleisten, ohne jedoch dazu verpflichtet zu sein.

Darüber hinaus kann die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE nicht für eine Funktionsstörung des Netzwerks oder der Server oder für jegliche sonstige Ereignisse außerhalb ihres zumutbaren Einflussbereichs, die den Zugang zu den Serviceleistungen verhindern oder beeinträchtigen könnten, zur Verantwortung gezogen werden.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE behält sich die Möglichkeit vor, den Zugang zu allen Serviceleistungen oder Teilen davon ohne vorherige Mitteilung zu unterbrechen, vorübergehend einzustellen oder zu ändern, um Wartungsarbeiten durchzuführen oder aus irgendeinem anderen Grund, ohne dass die Unterbrechung zu einem Anspruch auf eine Verpflichtung oder Entschädigung berechtigt.

 

3.    Modalitäten der Erfassung, der Verarbeitung und der Veröffentlichung der Beurteilungen

3.1 Bedingungen hinsichtlich der Erfassung und der Hinterlegung der Beurteilungen

Die auf der Website veröffentlichen Beurteilungen sind ausschließlich authentische Beurteilungen. Sie können nach der Registrierung des Kunden und des Produktes über:

  • die Landingpage www.zodiac-community.com
  • die Website bewertungen.zodiac-community.com nach Klick auf die Schaltfläche „Ich hinterlege meine Beurteilung“

übermittelt werden.

Ein Nutzer, der eine Beurteilung hinterlegen möchte, muss zwangsweise das Formular zur Registrierung des Produktes ausfüllen und seine personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum) eingeben.

Bei der Hinterlegung der Beurteilung bestätigt der Nutzer, dass:

  • er eine natürliche Person ist;
  • er die Konsumerfahrung in Bezug auf das/die Produkt(e) und/oder die Serviceleistung(en), zu denen er eine Beurteilung abgibt, persönlich erlebt hat;
  • er mit der Marke in keinem Interessenkonflikt steht.

Zur Überprüfung der Authentizität der Beurteilung akzeptiert der Nutzer eine Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon. Zu diesem Zweck garantiert er die Richtigkeit und die Authentizität der von ihm übermittelten personenbezogenen Daten.

3.2 Bedingungen für die Veröffentlichung und die Wiedergabe der Beurteilungen

3.2.1 Veröffentlichung und Wiedergabe der Beurteilungen

Es werden alle Beurteilungen, egal, ob positiv oder negativ, angezeigt, vorausgesetzt, dass diese nicht im Laufe des unter Artikel 4 der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen beschriebenen Moderationsprozesses abgelehnt wurden. Es wird keine Auswahl der veröffentlichen Beurteilungen vorgenommen.

Die Beurteilungen werden in ihrem vollen Wortlaut wiedergegeben.

Für jede Beurteilung werden mindestens die nachfolgenden Informationen angezeigt:

  • Datum und Uhrzeit der Hinterlegung der Beurteilung;
  • Datum der Konsumerfahrung;
  • Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens des Nutzers, der die Beurteilung verfasst hat;
  • Das gekaufte Produkt und/oder die abonnierte Serviceleistung;
  • Der Ort des Kaufs oder der erbrachten Leistung.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE kann unter jeder Beurteilung ihre Gegendarstellung in Bezug auf das bewertete Produkt oder die bewertete Serviceleistung anzeigen.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE und ihre Leistungsanbieter führen keine Aggregation und keine Gewichtung der Noten durch.

Die zusammenfassende Gesamtnote der angezeigten Beurteilungen ist der einfache arithmetische Mittelwert der Noten aller Beurteilungen. Dieser Mittelwert ist mit keinem Kriterium gewichtet.

3.2.2 Melden einer Beurteilung mit rechtswidrigem oder unangemessenem Inhalt

Der Nutzer kann jede Beurteilung melden, deren Inhalt ihm rechtswidrig oder unangemessen erscheint, eines seiner Rechte verletzt oder ihm einen Schaden zufügt.  

Der Nutzer kann diese Meldung vornehmen, indem er auf die Schaltfläche „Einen Missbrauch melden“ klickt und die für die Bearbeitung seiner Meldung erforderlichen Elemente übermittelt.

3.2.3 Gegendarstellungsrecht der Marke

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE behält sich die Möglichkeit vor, jederzeit auf eine auf der Website veröffentlichte Beurteilung zu antworten, um dem Nutzer, der die Beurteilung verfasst hat, eine ihm sowie allen anderen Nutzern oder Internetnutzern nützliche Zusatzinformation zu liefern.

In diesem Rahmen kann sie, ohne jedoch darauf beschränkt zu sein:

  • Ihre Version des Sachverhalts abgeben;
  • dem Verbraucher für seinen Beitrag danken;
  • Antworten auf die im Kommentar enthaltenen Fragen geben;
  • Die seit der Verfassung der Beurteilung eventuell am Produkt oder an der Serviceleistung vorgenommenen Änderungen angeben.

Die Antworten werden unter den betroffenen Beurteilungen angezeigt.

Die Antworten der Marke sind für alle Nutzer und Internetnutzer sichtbar.

3.2.4 A-posteriori-Bearbeitung der negativen Beurteilungen durch den Kundendienst

Im Fall einer negativen Beurteilung aufgrund einer Unzufriedenheit im Anschluss an den Kauf eines ZODIAC-Produktes wird die entsprechende Beurteilung zur Analyse und Bearbeitung an den Kundendienst weitergeleitet.  

In diesem Rahmen kann der Kundendienst veranlasst sein, mit dem Nutzer, der die negative Beurteilung verfasst hat, per Telefon oder E-Mail Kontakt aufzunehmen.

Nach der Bearbeitung dieser negativen Bewertung wird eine Beurteilung veröffentlicht: entweder die ursprüngliche Beurteilung, oder die vom Nutzer korrigierte Beurteilung, wenn er dies wünscht.


3.3 Verantwortung in Bezug auf den Textinhalt der Beurteilungen

Die von den Nutzern auf der Website veröffentlichten Beurteilungen bringen ausschließlich die persönlichen Meinungen ihrer Verfasser zum Ausdruck.

Gemäß Artikel 6 der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen verpflichtet sich der Nutzer beim Verfassen eines Kommentars auf der Website, keinen möglicherweise rechtswidrigen, verleumderischen, verunglimpfenden, beleidigenden, obszönen, diskriminierenden, drohenden oder die anwendbaren Gesetze verletzenden Inhalt zu unterbreiten.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE übernimmt keinerlei Haftung für die von den Nutzern unterbreiteten Beurteilungen. Andererseits behält sie sich das Recht vor, die Beurteilung im Fall der Beanstandung eines Dritten, der Verletzung der Gesetze und Rechtsvorschriften oder der Bestimmungen in Bezug auf die Pflichten des Nutzers gemäß den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (insbesondere den im Artikel 6 beschriebenen Bedingungen) abzulehnen. Dieser Beschluss ist unanfechtbar und berechtigt zu keinerlei Entschädigung.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE behält sich von Rechts wegen und ohne vorherige Begründung die Möglichkeit vor, die Inhalte, die gegen diese Regelung verstoßen, nicht zu veröffentlichen, diese zu moderieren oder zu löschen, insbesondere solche, die sie                   als ihr gegenüber beleidigend, als verleumderisch gegenüber den Marken, als verunglimpfend gegenüber ihren Produkten, Serviceleistungen oder Partnern empfindet und die ihrem Image oder dem Image ihrer Mitarbeiter schaden könnten. Der Nutzer kann in diesem Fall keinerlei Reklamationen geltend machen.
 

4.    Modalitäten der Moderation

4.1 Prinzip und Anwendungsbereich der Moderation

Die Moderation hat zum Zweck, die Übereinstimmung des erfassten Inhalts mit den geltenden Gesetzgebungen und Vorschriften und den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website im Hinblick auf die Veröffentlichung, die Ablehnung oder die Löschung dieses Inhalts sicherzustellen.

Alle eingereichten Beurteilungen unterliegen einer Moderation. Es findet für alle Beurteilungen, egal ob positiv oder negativ, dieselbe Moderationsfrist Anwendung. Demzufolge wird jede Beurteilung 15 Tage nach dem Datum der Erfassung veröffentlicht.

Alle mit der Moderation beauftragten Personen sowie die mit der Moderation verbundenen Vorgänge und Handlungen sind nachvollziehbar. Die für die Erfassung der Beurteilungen bestimmte Plattform verwendet sowohl eine A-priori-   als auch eine A-posteriori-Moderation.

Die Moderation erfolgt durch Software-Tools und/oder menschliche Personen, die generell als Moderatoren bezeichnet werden.  

4.2  A-priori-Moderation

Die durchgeführte A-priori-Moderation erfolgt sowohl automatisch als auch durch Menschen.

Automatisierte A-priori-Moderation:

In diesem Fall wird ein automatisiertes A-priori-Moderationssystem eingesetzt, welches es ermöglicht, die Veröffentlichung von Beurteilungen mit folgenden Inhalten zu verhindern:

  • rechtswidrige Textinhalte, welche insbesondere Aussagen umfassen, die mit den Bestimmungen des Artikels 6 der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen in Widerspruch stehen;
  • unverständliche Inhalte.

Menschliche A-priori-Moderation:

Zusätzlich zum automatisierten A-priori-Moderationssystem kann ein menschliches A-priori-Moderationssystem eingesetzt werden.

4.3  A-posteriori-Moderation

Zusätzlich zum A-priori-Moderationssystem wird ein menschliches A-posteriori-Moderationssystem eingesetzt.

Menschliche A-posteriori-Moderation:

Dieses System ermöglicht es, Verbraucherbeurteilungen, die einen rechtswidrigen oder nicht mit den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen übereinstimmenden Inhalt umfassen oder folgende Beurteilungen abzulehnen:

  • ein Textinhalt mit ausfälligen, beleidigenden und diskriminierenden Äußerungen, und ganz allgemein ein Textinhalt, der mit Artikel 6 der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen in Widerspruch steht;
  • ein unverständlicher Inhalt.

A-posteriori-Moderation und Rücktrittsrecht des Verfassers der Beurteilung:

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE verpflichtet sich, eine Beurteilung auf Wunsch ihres Verfassers zu entfernen.

Der Verfasser einer veröffentlichten Beurteilung kann keine Änderung dieser Beurteilung beantragen. Er kann lediglich sein Rücktrittsrecht geltend machen und die Zuteilung einer neuen Beurteilung anfordern.  

Im Fall einer Änderung der wesentlichen Eigenschaften eines Produktes oder einer Serviceleistung behält sich die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE das Recht vor, die entsprechenden Beurteilungen aus der für die Nutzer und Internetnutzer sichtbaren Schnittstelle zu löschen und in ihrer Datenbank zu archivieren.

4.4 Ablehnung der Verbraucherbeurteilung und Begründung der Ablehnung

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE verpflichtet sich, den Nutzer systematisch von der Ablehnung einer Beurteilung und von der Begründung der besagten Ablehnung zu informieren. Sie verpflichtet sich ebenfalls, dem Nutzer die Möglichkeit zu bieten, eine neue Beurteilung zur Moderation zu unterbreiten.

Sie ist jedoch nicht verpflichtet, die Ablehnung einer Beurteilung, die als eine künstliche Erstellung oder eine Verfälschung der Beurteilung des Produktes oder der Serviceleistung identifiziert wurde, zu begründen.

Gründe für die Ablehnung der Beurteilungen des Nutzers:

  • die hinterlegte Beurteilung wird als rechtswidrig betrachtet oder enthält ausfällige, beleidigende und diskriminierende Äußerungen und steht ganz allgemein in Widerspruch mit Artikel 6 der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen;
  • der Textinhalt der Beurteilung enthält zufällig gewählte Zeichen oder ist derart schlecht geschrieben, dass er unverständlich ist;
  • der Inhalt steht in keinem Zusammenhang mit dem bewerteten Gegenstand;
  • der Textinhalt enthält persönliche oder sonstige Informationen, die zu einem Diebstahl der Identität führen kann wie beispielsweise, ohne jedoch darauf beschränkt zu sein, Diebstahl des Namens oder Vornamens von Personen, die keine öffentlichen Personen sind, einer Telefonnummer, einer genauen physischen Adresse oder einer E-Mail-Adresse, der Nummer einer Kreditkarte oder der Sozialversicherung, eines Bankkontos oder jeglicher sonstiger Information, die zu einem Identitätsmissbrauch führen könnte;
  • der Textinhalt der Beurteilung lässt darauf schließen, dass der Nutzer seine Konsumerfahrung nicht selbst erlebt hat;
  • die für die Verwaltung von Beurteilungen zuständige Person ist der Ansicht, dass sie zivil- oder strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden kann;
  • die Attribute der Beurteilung enthalten konkrete Elemente eines Interessenkonfliktes;
  • ein Verbraucher formuliert einen unangemessenen Kommentar zu einem anderen Inhalt oder dessen Verfasser;
  • der Textinhalt ist ganz offensichtlich ein Spam;
  • der Textinhalt enthält einen Aufruf zur Einleitung eines Gerichtsverfahrens.

4.5 Bearbeitung und Änderung des Textinhalts einer Beurteilung

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE verpflichtet sich, den Textinhalt einer vom Nutzer hinterlegten Beurteilung weder zu ändern, noch zu löschen. Demzufolge bietet das Tool für die Verwaltung von Online-Beurteilungen keine Möglichkeit:

  • in einer Beurteilung enthaltene Rechtschreibfehler zu korrigieren;
  • das Pseudonym eines Mitglieds zu ändern;
  • einen Teil des Textes der Beurteilung auszublenden oder zu löschen;
  • die mit der Beurteilung verbundene Note zu ändern.


5.    Verantwortung

Der Nutzer ist sich darüber bewusst, dass die Serviceleistungen im Ist-Zustand zur Verfügung gestellt werden und erklärt sich damit einverstanden. Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE übernimmt keinerlei Verantwortung für die Dauer, die Löschung, die Unterbrechung, die fehlerhafte Lieferung oder eine fehlende Registrierung des Beitrags eines Nutzers.

Die Nutzung der Serviceleistungen erfolgt auf das ausschließlich Risiko des Nutzers, der die alleinige Verantwortung für jegliche Schäden oder Verluste von Daten, die sich durch das Herunterladen von Inhalten an seinem Computer ergeben, trägt.

Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE für alle direkt oder indirekt mit seiner Nutzung der Serviceleistungen verbundenen Folgeschäden zu entschädigen.

In keinem Fall kann die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE für die Verwendung der auf der gesamten Website verfügbaren Informationen und Inhalte in irgendeiner Form zur Verantwortung gezogen werden. Der Nutzer trägt einzig und allein die Verantwortung für die ordnungsgemäße Verwendung, mit gesundem Urteilsvermögen und Verstand, der ihm auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen.


6.    Rechte und Pflichten des Nutzers

Das Recht, die Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen, ist ein persönliches Recht des Nutzers.

Der Nutzer verpflichtet sich, die auf der Website zur Verfügung gestellten Serviceleistungen weder weiterzuverkaufen noch zu kommerziellen Zwecken zu verwenden.

Der Nutzer erkennt an und akzeptiert, dass er einzig und allein die volle Verantwortung für den Inhalt seiner Beiträge auf der Website trägt. In diesem Sinne garantiert er die Wahrhaftigkeit und die Authentizität seiner Beurteilung.

Die Nutzung der Website und der Serviceleistungen setzt voraus, dass der Nutzer bestimmte Verhaltensstandards, welche insbesondere auf der Einhaltung der Gesetze und Rechtsvorschriften und bestimmter moralischer Werte wie Achtung der Mitmenschen, Höflichkeit, Aufrichtigkeit und Loyalität basieren, beachtet.

Der Nutzer verpflichtet sich demzufolge, die Website und die Serviceleistungen nicht zu rechtswidrigen Zwecken zu nutzen und insbesondere keine Mitteilungen, die gegen die öffentliche Ordnung und die guten Sitten verstoßen, sowie verleumderische Aussagen, vertrauliche und die Privatsphäre Dritter verletzende Elemente zu übermitteln; keine Mitteilungen und Informationen, die in irgendeiner Weise die Rechte der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE und/oder die Rechte Dritter beeinträchtigen könnten, insbesondere nicht die  Eigentumsrechte der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE und/oder Dritter zu verletzen; die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE von jeder Verletzung, von der der Nutzer Kenntnis erhält,  zu informieren; nicht unrechtmäßig auf andere mit der Website verbundene Netzwerke oder Informatiksysteme zuzugreifen oder dies zu versuchen; nicht in die Nutzung und die Benutzerrechte der Serviceleistungen durch andere Nutzer einzugreifen; die Website nicht zur Übertragung von Viren oder sonstiger Schadprogramme zu nutzen.

Insbesondere ist es dem Nutzer untersagt, wobei die nachfolgende Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

  • die Sicherheit oder die Integrität der Website zu verletzen oder zu versuchen, diese zu verletzen, und insbesondere jegliche Aktion, die den einwandfreien Betrieb gefährden oder behindern könnte, auszuführen; jegliche Aktionen auszuüben, die eine unangemessene oder disproportionale Belastung der Infrastruktur der Website zur Folge hätte; auf Daten zuzugreifen oder versuchen, darauf zuzugreifen, die nicht für die Kenntnisnahme durch den Nutzer bestimmt sind oder in einen Server oder einen Account einzudringen oder dies zu versuchen, zu deren Zugang der Nutzer nicht berechtigt ist ;
  • einen anderen Nutzer zu beleidigen, zu belästigen, zu bedrohen oder dessen Privatsphäre zu verletzen oder verleumderische, anstößige oder verunglimpfende Informationen zu verbreiten;
  • die Menschenwürde mit einem Text, einem Bild oder einem Video rassistischer oder zum Rassenhass anregender, gewalttätiger, pornografischer oder revisionistischer Natur zu verletzen;
  • die Privatsphäre Dritter zu verletzen;
  • die gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf das geistige Eigentum zu verletzen und insbesondere keine Handlungen zu begehen, die eine Verletzung darstellen könnten;
  • ohne ausdrückliche Zustimmung der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE irgendwelche „Framing“-Aktionen durchzuführen oder einen „Spiegelserver“ zu erstellen, der ein virtuelles Replikat der Website darstellt; einen Hyperlink auf einer anderen Website zu erstellen, der auf die Website verweist, oder einen Hyperlink, der auf die Website eines Dritten weiterleitet, in ein Leistungsangebot oder ein Profil einzufügen;
  • die andere Nutzer betreffenden Informationen zu zweckwidrigen oder illegalen Zwecken wie beispielsweise unaufgeforderte Kundenwerbung, Versand von Angeboten zur Teilnahme an Lotterien oder Gewinnspielen, Kettenbriefe usw. zu verwenden;
  • beleidigende oder verleumderische Äußerungen gegenüber der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE oder solche, die ihre Produkte, Serviceleistungen oder Partner abwerten und ihrem Image oder dem ihrer Mitarbeiter schaden könnten, zu veröffentlichen.

Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die von ihm über die Serviceleistungen online gestellten Daten, Bilder, Texte und/oder Beurteilungen, die er formuliert.


7.    Auswertungsgenehmigung

Der Internetbenutzer genehmigt die unentgeltliche Verwendung der von ihm verfassten vollständigen Beurteilungen oder eines Teils davon durch die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE für eine Auswertung in Verbindung mit dem Vertrieb und den Verkaufsförderungsmaßnahmen der betroffenen Produkte für die folgenden Verbreitungsmethoden:

  • Im Internet, insbesondere auf allen institutionellen, kommerziellen oder Community-Websites, Blogs und/oder den Seiten von Facebook, Linkedin, Viadeo, Google +, auf den Websites, Blogs oder Seiten der Partner oder verbundenen Unternehmen, sowie auf den Suchmaschinen, insbesondere solchen, die Beurteilungen und Kommentare veröffentlichen verbreiten;
  • Im Rahmen der internen und institutionellen Kommunikation der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE, auf allen Druckmedien, welche insbesondere Printausgaben, Kataloge, Presse, Broschüren, Prospekte, Faltblätter und Werbung am Verkaufsort umfassen.

Im Rahmen der vorstehend definierten Zweckbestimmung umfassen die eingeräumten Auswertungsrechte:

  • in Bezug auf das Vervielfältigungsrecht, auf direktem Wege oder über Dritte, das Recht zur Vervielfältigung oder der Bereitstellung zur Vervielfältigung, zur Verbreitung, zur Anfertigung von Kopien,Abschriften, Duplikaten ohne Beschränkung der Anzahl, in ihrer Vollständigkeit oder Teile davon, unentgeltlich oder gegen Entgelt, in Papierformat, auf einem EDV-, elektronischen, Audio- oder optischen und/oder jeglichen aktuellen oder künftigen Datenträgern unter Anwendung jeglicher aktuellen oder künftigen Verfahren;
  • in Bezug auf das Darstellungsrecht, auf direktem Wege oder über Dritte, das Recht zur öffentlichen Darstellung oder der Bereitstellung zur öffentlichen Darstellung, in ihrer Vollständigkeit oder Auszüge oder Teile davon, unentgeltlich oder gegen Entgelt, unter Anwendung jeglicher Verfahren wie beispielsweise die Darstellung auf einem Bildschirm oder einer Leinwand, oder unter Anwendung jeglicher sonstigen Verfahren an allen öffentlichen oder privaten Orten;
  • in Bezug auf das Verbreitungsrecht, auf direktem Wege oder über Dritte, unentgeltlich oder gegen Entgelt, das Recht zur Verbreitung über einen Funkübertragungskanal, einen Satelliten, als Fernsehübertragung, mit allen Mitteln eines Kabelnetzbetreibers oder jedes sonstige aktuelle oder künftige Telekommunikationsmittel. Dieses Recht umfasst ebenfalls die Verbreitung auf internen Netzwerken sowie die Verbreitung in für ein nicht gruppiertes Publikum innerhalb einer juristischen Person wie beispielsweise dieTeletel- und Internet-Netzwerke bestimmten Netzwerken;
  • in Bezug auf die Sekundärrechte, auf direktem Wege oder über Dritte, unentgeltlich oder gegen Entgelt, das Recht zur Verwendung in ihrer Vollständigkeit oder von Teilen davon, zur Anpassung, zur Überarbeitung, zur Änderung, zur Übersetzung oder zur Bereitstellung zum Zweck der Verwendung, der Anpassung, der Überarbeitung, der Änderung oder der Übersetzung.

Der Nutzer gewährleistet insbesondere, dass diese Daten in keiner Weise die legitimen Interessen Dritter verletzen. In diesem Zusammenhang hält er die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE gegen alle Regressansprüche, die direkt oder indirekt auf diesen Aussagen und/oder Daten beruhen und gegebenenfalls von jeder beliebigen Partei gegenüber der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE oder seine Partner geltend gemacht werden könnten, schadlos. Er verpflichtet sich insbesondere, die Zahlung der Beträge, die sich aus dem Regressanspruch eines Dritten gegenüber der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE oder seinen Partnern, einschließlich der Anwaltsgebühren und Gerichtskosten, ergeben, zu übernehmen.


8.    Geistiges Eigentum

Die Website und ihr Inhalt, insbesondere die Marken, Logos, Texte, Software, Patente, Musik, Laute, Fotos, Videos, Zeichnungen sowie die sonstigen in den von der Firma  ZODIAC POOLCARE EUROPE, ihren Partnern, Werbekunden oder Lieferanten produzierten und präsentierten Werbungen und Geschäftsinformationen  enthaltenen Elemente sind durch das französische Recht für geistiges Eigentum, das Markenrecht, das Patentrecht und  Eigentumsrecht und alle sonstigen von der geltenden Gesetzgebung anerkannten Rechte geschützt.

Jegliche kommerzielle oder nicht kommerzielle Verwendung außerhalb des privaten Kreises der Website oder ihres Inhalts, insbesondere der Bilder, Texte, Icons, Zeichnungen, Grafikdesigns, Fotos, Programme und sonstigen Bestandteile der Website ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE und gegebenenfalls ihrer Partner, Anzeigenkunden oder Lieferanten, ist streng untersagt.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE übernimmt keinerlei Haftung im Fall einer Fälschungsaktion zwischen den Nutzern, oder ganz allgemein im Fall einer von einem Dritten gegen einen Nutzer erhobenen Klage.


9.    Personenbezogene Daten

9.1 Zweck der Erfassung und der Verarbeitung

Der Nutzer wird davon in Kenntnis gesetzt, dass die von ihm zum Zweck der Nutzung der Serviceleistungen übermittelten personenbezogenen Daten von der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE erfasst und gegebenenfalls elektronisch verarbeitet werden, um die strikte Umsetzung, durch die Firma, der Serviceleistungen, die dazu bestimmt sind, die Beurteilungen der Nutzer zu erzeugen, zu verwalten, deren Zuverlässigkeit zu überprüfen und sie auf der Website sichtbar zu machen, zu gewährleisten.

Die Erfassung und die Bearbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt gemäß den Bestimmungen des geänderten französischen Datenschutzgesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, dem sogenannten Gesetz „Informatique et Libertés“ (Informatik und Freiheiten).

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE gewährleistet, sowohl für sich selbst als auch für ihre Mitarbeiter und Subunternehmer, die identische Verpflichtungen eingehen, die Vertraulichkeit der vom Nutzer bereitgestellten vertraulichen personenbezogenen Daten sowie deren Schutz gegenüber Dritten anhand von geeigneten und gesicherten Maßnahmen.

Die von der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE erstellten Namensdateien werden bei der französischen Datenschutzbehörde (CNIL) registriert.

9.2 Typologie der im Rahmen der Nutzung der Serviceleistungen erfassten und verarbeiteten Daten

Die in den in den Beurteilungen veröffentlichten, den Nutzer betreffenden Informationen sind insbesondere:

  • Vorname;
  • Anfangsbuchstabe des Namens;
  • Datum und Uhrzeit der Unterbreitung der Beurteilung;
  • Datum der Konsumerfahrung;
  • der Kaufort und der Ort der Leistungserbringung.

Zum Zweck der Ausführung der Serviceleistungen werden die folgenden Informationen erfasst:

  • Name und Vorname des Nutzers;
  • seine E-Mail-Adresse;
  • sein Geburtsdatum;
  • das gekaufte Produkt;
  • der Kontext der Kauferfahrung.

9.3 Mit den personenbezogenen Daten verbundene Rechte

Das französische Gesetz „Informatique et Libertés“ (Informatik und Freiheiten) garantiert dem Nutzer insbesondere ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung, Einspruch und Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten.

Der Nutzer kann dieses Recht am Sitz der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE in der Form eines zuvor an die Verwaltungsabteilung für personenbezogene Daten unter Beifügung einer Kopie eines Identitätsnachweises gestellten schriftlichen Antrags an die folgende Adresse geltend machen: Zodiac Pool Care Europe, Parc d'Activités du Chêne - 2, rue Edison, 69500 Bron - Frankreich. Die Nummer der von der französischen Datenschutzbehörde CNIL ausgestellten Eintragsbestätigung ist die 1045466. Handels- und Gesellschaftsregister Nanterre 395 068 679.

Es wird weiterhin darauf hingewiesen, dass die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE und ihre Partner den Verpflichtungen des allgemeinen französischen Datenschutzverordnung „Règlement général sur la protection des données (RGPD)“ unterliegen.

- Indem sie eine klare Zustimmung für die Erfassung von personenbezogenen Daten einholt:

Bei der Erfassung der personenbezogen Daten der Verbraucher verpflichtet sich die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE, eine klare Einwilligung der betroffenen Personen zur Verarbeitung ihrer Daten einzuholen. Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE ist nicht von der Gewährleistung zusätzlicher Garantien für die Erhebung von sensiblen Daten betroffen, da sie keine Informationen in Bezug auf die Gesundheit, die Rasse, die sexuelle Orientierung, die Religion oder politische Ansichten erfas

- Indem sie den Zugang zu den Daten ermöglicht, jederzeit ein Widerspruchsrecht hinsichtlich des Direktmarketings gewährt und die Daten auf Anfrage löscht.
ZODIAC POOLCARE EUROPE bietet den betroffenen Personen:

  • die Möglichkeit, auf ihre Daten zuzugreifen, 
  • die Möglichkeit, deren Berichtigung anzufordern, 
  • das Recht, jederzeit die Verarbeitung ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings (SMS, E-Mails) zu verweigern 
  • sowie das „Recht auf Vergessenwerden“, d.h. dass ihre personenbezogenen Daten auf Anfrage der Nutzer innerhalb einer Frist von dreißig Tagen gelöscht werden, es sei denn, das Löschen beeinträchtigt die Beurteilungsäußerungsfreiheit oder die Möglichkeit, Suchen durchzuführen.


Die Nutzer können dieses Recht geltend machen, indem sie dies beim „Service de gestion des données personnelles“ (Verwaltungsabteilung für personenbezogene Daten) unter Beifügung einer Kopie eines Identitätsnachweises an der folgenden Adresse beantragen: Zodiac Pool Care Europe, Parc d'Activités du Chêne - 2, rue Edison, 69500 Bron - Frankreich. Die Nummer der von der französischen Datenschutzbehörde CNIL ausgestellten Eintragsbestätigung ist die 1045466. RCS Nanterre 395 068 679.

- Indem sie sich verpflichtet, die französische Datenschutzbehörde innerhalb der vorgeschriebenen Frist im Fall eines Datenlecks zu informieren, sobald sie von einem derartigen Vorfall Kenntnis erhält.
Wenn das Datenleck ein wesentliches Risiko für die Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen darstellt, verpflichtet sich ZODIAC POOLCARE EUROPE, die betroffenen Personen zu benachrichtigen.

9.4 Einwilligung zur Übermittlung von personenbezogenen Daten

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE verpflichtet sich, die Vertraulichkeit, die Integrität und die Sicherheit der ihr vom Nutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, unter Vorbehalt einer Anfrage von einer rechtmäßig zuständigen und zum Empfang dieser Informationen berechtigten Behörde.

Der Nutzer genehmigt jedoch die Übermittlung der erfassten Daten zum Zweck der Ausführung der Serviceleistungen an den mit der Verwaltung des Tools für die Erfassung, die Moderation und die Veröffentlichung der vom Nutzer eingereichten Beurteilungen beauftragten Dienstanbieter.

Der Nutzer genehmigt ebenfalls die Übermittlung von Daten auf jeden Server der Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE, sowohl in Frankreich als auch im Ausland (an ein Land der Europäischen Union oder an ein Land/einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union, das/der ein ausreichendes Schutzniveau gewährleistet), zum Zweck des Hostings, oder an Partner und  Subunternehmen der Firma zum Zweck des Hostings.

9.5 Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Alle Beurteilungen sowie die damit verbundenen Daten werden während einer Dauer von 2 Jahren ab dem Datum der Veröffentlichung der Beurteilung gespeichert.

9.6 Offenlegung seiner eigenen personenbezogenen Daten durch den Nutzer

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE nicht für „Spams“, denen der Nutzer eventuell ausgesetzt ist, zur Verantwortung gezogen werden kann, wenn er bewusst beschließt, seine Kontaktdaten, insbesondere seine E-Mail-Adresse, online zu veröffentlichen.


10. Änderung der allgemeinen Nutzungsbedingungen

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE behält sich das Recht vor, alle oder einen Teil der Serviceleistungen jederzeit zu ändern, vorübergehend oder endgültig auszusetzen oder zu unterbrechen, ohne den Nutzer zuvor davon informieren zu müssen.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE kann gegenüber dem Nutzer oder jeglicher Drittperson nicht für eine solche Änderung, Aussetzung oder Unterbrechung der Serviceleistungen zur Verantwortung gezogen werden.

Die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE ist berechtigt, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern.

Im Fall einer Widersprüchlichkeit zwischen den Bestimmungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und einer eventuell durchgeführten Änderung, insbesondere zum Zweck der Einhaltung der geltenden Gesetze und Rechtsvorschriften, sind die vorgenommenen Änderungen maßgebend. 

Aus diesem Grund empfiehlt die Firma ZODIAC POOLCARE EUROPE den Nutzern, die auf der Website verfügbaren Allgemeinen Nutzungsbedingungen regelmäßig einzusehen.

 



 ZODIAC® - GEWINNSPIELREGELN

 

Artikel I: Organisation und Hintergrund

1.1 Organisation des Gewinnspiels

Das Unternehmen  ZODIAC POOLCARE EUROPE, SASU (Vereinfachte Aktiengesellschaft mit Alleingesellschafter französischem Rechts) mit einem Stammkapital von 1.267.140  Euro, im Handels- und Gesellschaftsregister von Lyon unter der Nummer 395 068 679 eingetragen, mit Sitz in Parc d'Activités du Chêne - 2, rue Edison 69500 Bron - Frankreich (nachstehend auch „veranstaltendes Unternehmen“, „Veranstalter“ oder „Organisator“ genannt), veranstaltet vom Montag, 13. Januar 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020 um 23:59 Uhr (dreiundzwanzig Uhr und neunundfünfzig Minuten) französischer Ortszeit in Paris ein Gewinnspiel mit dem Titel „Zodiac-Gewinnspiel“ (nachstehend das „Gewinnspiel“ genannt).

Das Gewinnspiel kann vom Veranstalter oder einem Drittunternehmen, über die sozialen Netzwerke, Plattformen, Anwendungen oder Websites von Facebook, Twitter, Apple, Google und/oder Microsoft (nicht abschließende Liste) verbreitet werden. Diese Unternehmen sind keine Veranstalter, Mitveranstalter, Partner oder Sponsoren dieses Gewinnspiels. Die personenbezogenen Daten, die bei der Anmeldung oder im Spielverlauf erhoben werden, sind für den Veranstalter und nicht für Facebook, Twitter, Apple, Google oder Microsoft oder für irgendein anderes Unternehmen auf den sozialen Netzwerken, Plattformen, Anwendungen oder Websites bestimmt, auf denen das Gewinnspiel verbreitet werden kann.

Die vorliegenden Gewinnspielregeln beschreiben und liefern die Rahmenbedingungen und Modalitäten für die  Teilnahme am Gewinnspiel. Darüber hinaus stellen sie die Fairness und Loyalität der Gewinnspielaktion sicher. Das in Artikel VIII erwähnte vom Gerichtsvollzieher ausgestellte Hinterlegungsprotokoll garantiert, dass die im Anhang beigefügten Spielregeln die wahrheitsgetreue Originalfassung darstellen und im Falle eines Rechtsstreits, einer Anfechtung oder der Kontrolle durch die zuständigen Behörden verbindlich sind und die Anwendung sonstiger Spielregeln ausgeschlossen ist.

1.2 Hintergrund des Gewinnspiels

Der Veranstalter organisiert das Gewinnspiel im Auftrag seiner Marke Zodiac und beauftragt die Agentur Kiss The Bride (nachstehend auch „das Dienstleistungsunternehmen“ genannt) mit der Organisation, Umsetzung und Verwaltung des Gewinnspiels.

Es handelt sich um ein Gewinnspiel, dessen Teilnahme an den vorherigen Kauf eines Pool-Reinigungsroboters der Marke Zodiac geknüpft ist.

Das Gewinnspiel besteht aus monatlichen Teilnahmerunden (nachstehend einzeln „die Teilnahmerunde“ oder gemeinsam „die Teilnahmerunden“ genannt), die zwischen dem ersten und letzten Tag jedes Monats stattfinden.

Das Gewinnspiel findet ausschließlich im Internet auf der Website www.zodiac-community.com (nachstehend auch „die Website“ genannt) statt.

Das Gewinnspiel wird auf den folgenden Kommunikationsträgern angekündigt:

Der Veranstalter behält sich die Möglichkeit vor, jegliche andere Werbeträger zu nutzen.

Da das vorliegende Gewinnspiel von einem französischen Unternehmen veranstaltet wird und die Auslosungen in Frankreich stattfinden, unterliegt das Gewinnspiel französischem Recht.

Die Verwendung der männlichen Form für die Teilnehmer/innen (nachstehend einzeln „der Teilnehmer“ oder gemeinsam „die Teilnehmer“ genannt) in den vorliegenden Gewinnspielregeln dient lediglich der besseren Lesbarkeit des Textes. Sie greift in keiner Weise dem Personenstand der Teilnehmer vor und ist nicht als Ausdruck einer Diskriminierung zu verstehen.

 

Artikel II: Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung zum Gewinnspiel setzt die vorbehaltlose Annahme und die Einhaltung der Bestimmungen der Gewinnspielregeln voraus, die zum Zeitpunkt der Anmeldung und jederzeit während des Spielverlaufs auf folgender Website einsehbar sind: www.zodiac-community.com und über die der Veranstalter bei sämtlichen Streitfällen und Auslegungsproblemen in letzter Instanz entscheidet.

Werden die Gewinnspielregeln ganz oder teilweise abgelehnt, obliegt es der protestierenden Person, auf die Teilnahme am Gewinnspiel zu verzichten.

2.1 Bedingungen für die Anmeldung zum Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist volljährigen natürlichen Personen vorbehalten, die in ihrem Wohnsitzland die Volljährigkeit erlangt haben und bei einem Wohnsitz in Kontinentalfrankreich, Korsika, in den französischen überseeischen Departements, Regionen und Körperschaften (DROM/COM), Deutschland oder Spanien über 18 Jahre alt sind, über einen Internetanschluss und eine gültige E-Mail-Adresse verfügen und während der Dauer des Gewinnspiels einen Pool-Reinigungsroboter der Marke Zodiac erworben haben. Davon ausgenommen sind:

  • die Angestellten, Mitarbeiter (mit oder ohne Festanstellung), Vertreter und Mitglieder der Gesellschaftsorgane des Veranstalters
  • die Angestellten, Mitarbeiter (mit oder ohne Festanstellung), Vertreter und Mitglieder der Gesellschaftsorgane eines jeden Unternehmens, das vom, mit oder durch den Veranstalter kontrolliert wird.
  • die Angestellten, Mitarbeiter (mit oder ohne Festanstellung), Vertreter und Mitglieder der Gesellschaftsorgane seiner Partner 
  • die Angestellten, Mitarbeiter (mit oder ohne Festanstellung), Vertreter und Mitglieder der Gesellschaftsorgane seiner Subunternehmen 
  • die Angestellten, Mitarbeiter (mit oder ohne Festanstellung), Vertreter seiner Berater 
  • alle Personen, die direkt oder indirekt an der Konzeption und Organisation des Gewinnspiels, seiner Umsetzung, seiner Durchführung, seiner Werbung, seiner Verwaltung oder seiner Leitung mitgewirkt haben, was insbesondere, aber nicht ausschließlich die Mitglieder des Unternehmens Kiss the Bride und Ludilex einschließt
  • die Angestellten, Mitarbeiter (mit oder ohne Festanstellung), Vertreter der Gerichtsvollzieherkanzlei, die mit der Gewinnspielaktion betraut ist 
  • die Familienangehörigen (Verwandte in gerader Linie und Seitenlinie) und Lebenspartner (durch Heirat, eingetragene Lebenspartnerschaft und anerkannter bzw. nicht anerkannter ehelicher Lebensgemeinschaft) der oben aufgeführten Kategorien
  • sowie die Einwohner und Staatsangehörigen, in denen diese Gewinnspielaktion verboten oder reglementiert sein könnte.

Die Gewinner können vor Erhalt ihres Preises dazu aufgefordert werden, ihr Alter und die Einhaltung der Teilnahmebedingungen nachzuweisen, ohne dass dies für den Veranstalter eine Verpflichtung darstellt, systematische Kontrollen durchzuführen.

Es obliegt jedem Internetnutzer, der nicht in Frankreich wohnhaft ist und am Gewinnspiel teilnehmen möchte, sich zu vergewissern, dass die Gewinnaktion in seinem Wohnsitzland legal ist, und dass er durch die Teilnahme am Gewinnspiel nicht gegen Rechtsvorschriften oder Gesetze verstößt, die im Hoheitsgebiet des Landes gelten, in dem er sich für die Teilnahme am Gewinnspiel ins Internet einwählt (insbesondere hinsichtlich der Teilnahme an Werbelotterien). Wenn die Teilnahme am vorliegenden Gewinnspiel dort nicht gestattet ist, darf der Internetnutzer nicht daran teilnehmen. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung, falls ein Internetnutzer am vorliegenden Gewinnspiel trotz dieser Warnung teilnimmt und gegen die Rechtsvorschriften und Gesetze verstößt, die in seinem Wohnsitzland oder in dem Land gelten, in dem er sich ins Internet einwählt.

Pro Kauf eines Pool-Reinigungsroboters der Marke Zodiac darf nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden. Die Teilnahme ist personengebunden, und der Spieler kann auf keinen Fall unter mehreren Pseudonymen oder im Auftrag von anderen Teilnehmern spielen.

Formulare, die unvollständig, fehlerhaft oder unleserlich sind oder nach dem Anmeldeschluss bestätigt oder in einer anderen als der vorgesehenen Form eingereicht werden, sind ungültig.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich auf elektronischem Weg über das Formular und die Websites, die zu diesem Zweck vorgesehen sind. In diesem Sinne werden sämtliche Anmeldungen per Telefon, Fax, Post oder E-Mail nicht berücksichtigt.

Jeder Teilnehmer muss alle Felder des Formulars vollständig und verständlich ausfüllen. Der Kauf eines Pool-Reinigungsroboters der Marke Zodiac berechtigt nur zu einer einzigen Teilnahme: Die Verwendung von verschiedenen Kaufbelegen für ein und dasselbe Produkt wird als Betrugsversuch gewertet und führt zum endgültigen Ausschluss des oder der beschuldigten Teilnehmer.

Es besteht Einvernehmen darüber, dass ein Teilnehmer als eine natürliche Einzelperson definiert wird: Jede Verwendung von verschiedenen E-Mail-Adressen für ein und denselben Teilnehmer wird als Betrugsversuch gewertet und führt zum endgültigen Ausschluss des beschuldigten Teilnehmers.

Teilnahmen, die mit einer temporären E-Mail Adresse oder einer Wegwerf-Adresse, wie z.B. @yopmail.com, @jetable.net, @jetable.com, @jetable.org, @spambox.us, @trashmail.net, @ephemail.net, @tempinbox.com,  @spambox.info, @temp-mail.org, @mailinator.com, @guerillamail.com (nicht abschließende Liste) ausgeführt werden, gelten als ungültig, und ihre Inhaber werden von der Preisvergabe ausgeschlossen, weil die Verwendung dieser E-Mail-Adressen den einwandfreien Ablauf des Gewinnspiels behindert, da diese Adressen es einerseits dem Veranstalter nicht ermöglichen, am Ende der Gewinnaktion die Gewinner zu benachrichtigen und den Teilnehmern andererseits nicht garantiert werden kann, trotz ihres vorherigen Einverständnisses die eventuellen E-Mails des Veranstalters zu erhalten.
2.2 -  Gültigkeit der Teilnahme
Die vom Teilnehmer angegebenen Informationen und Adressdaten gelten als Nachweis seiner Identität und müssen gültig und wahrheitsgetreu sein. Zuwiderhandlungen haben den Ausschluss vom Gewinnspiel und gegebenenfalls den Verlust der Eigenschaft des Gewinners zur Folge.
Es ist strengstens verboten, das angebotene Gewinnspiel durch irgendein Verfahren zu verändern oder versuchen zu verändern, insbesondere um die Ergebnisse zu verändern oder auf automatisierte oder unfaire Weise die Gültigkeit der Auslosung oder der Ermittlung eines Gewinners zu beeinflussen. Sollte sich herausstellen, dass die Auslosung eines Teilnehmers oder die scheinbare Ermittlung eines Gewinners entgegen der vorliegenden Spielregeln mit betrügerischen Mitteln, wie der automatisierten Suche nach bzw. der Anwendung eines Algorithmus bzw. mit anderen Mitteln als den vom Veranstalter auf der Website des Gewinnspiels bzw. in den vorliegenden Gewinnspielregeln beschriebenen Verfahren erfolgte, wird ihm sein Preis nicht zuerkannt, sondern dieser bleibt Eigentum des Veranstalters, unbeschadet der rechtlichen Schritte, die der Veranstalter oder eine Drittpartei gegen den Teilnehmer einleiten könnte.

 

Artikel III: Teilnahmemodalitäten

3.1 Mechanismus des Gewinnspiels

Jede Person, die die in Artikel 2.1 vorliegenden Gewinnspielregeln angegebenen Teilnahmebedingungen erfüllt und am Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss in der Laufzeit des Gewinnspiels:

  • einen Pool-Reinigungsroboter der Marke Zodiac (Neuprodukt) erwerben
  • sich auf folgender Website einloggen: www.zodiac-community.com
  • das Anmeldeformular ausfüllen und bestätigen

Im Formular muss der Teilnehmer folgende Angaben ausfüllen:

  • Nachname
  • Vorname
  • Seriennummer / Artikelnummer
  • Kaufdatum oder Datum des Kauferlebnisses
  • Elektronische Adresse (E-Mail-Adresse).

Der Teilnehmer muss die Gewinnspielregeln zur Kenntnis nehmen und das Kästchen „Ich habe die Gewinnspielregeln gelesen und nehme diese an.“ ankreuzen, bevor er seine Teilnahme bestätigt. Ohne die Annahme der Gewinnspielregeln darf er nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Gewinnspielregeln einverstanden.

Nach Bestätigung seiner Teilnahme am Gewinnspiel erhält er an die von ihm im Teilnahmeformular angegebene E-Mail-Adresse eine Anmeldebestätigungs-E-Mail.

3.2 Freundschaftswerbung und Werbung für das Gewinnspiel

Der Teilnehmer kann, wenn er dies möchte, einige seiner Verwandten dazu einladen, sich beim Gewinnspiel anzumelden. In diesem Fall kann der Teilnehmer in seiner Eigenschaft als Inhaber und Verantwortlicher der E-Mail-Adressen seiner Verwandten dem Veranstalter deren E-Mail-Adressen zur Verfügung stellen, damit der Veranstalter ihnen im Namen des Teilnehmers eine Einladungsnachricht für die Teilnahme am Gewinnspiel zusenden kann.
Die Angabe der E-Mail-Adressen der Verwandten des Teilnehmers für den Versand einer solchen Einladung durch den Teilnehmer erfolgt auf dessen Initiative und Verantwortung. Er verpflichtet sich, von den Inhabern der E-Mail-Adressen, die er dem Veranstalter zur Verfügung stellt, vorab deren ausdrückliche Zustimmung in voller Sachkenntnis einzuholen. Der Veranstalter handelt nur auf Wunsch und im Namen des Teilnehmers als technischer Dienstleister für den Versand der Nachrichten des Teilnehmers. Damit entbindet der Teilnehmer den Veranstalter von jeglicher Haftung in Bezug auf die E-Mail-Adressen seiner Verwandten, die er dem Veranstalter zur Verfügung stellt, und in Bezug auf den Versand einer Einladungsnachricht an diese Verwandten.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, das Gewinnspiel nicht bei natürlichen Personen unter 18 Jahren zu bewerben, die in ihrem Wohnsitzland noch nicht gesetzliche Alter der Volljährigkeit erreicht haben, insbesondere nicht durch Freundschaftswerbung.

 

Artikel IV: Ernennung der Gewinner

Bei den Auslosungen werden für das gesamte Gewinnspiel insgesamt 12 (zwölf) Gewinner sowie ihre Ersatzgewinner ernannt.

Die Auslosungen erfolgen innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Ablauf jeder Teilnahmerunde aus allen vollständigen und gültigen Teilnahmen und werden durch den Gerichtsvollzieher vorgenommen, bei dem die vorliegenden Gewinnspielregeln hinterlegt wurden.

Beispiel: Die Ziehung der Gewinner und Ersatzgewinner der Teilnahmerunde des Monats April 2020 erfolgt im Laufe des Monats Mai 2020 unter allen vollständigen und gültigen Teilnehmern, die sich im Monat April 2020 angemeldet haben.

Auf die Ersatzgewinner wird in der chronologischen Reihenfolge ihrer Auslosung zurückgegriffen, wenn ein Gewinner seinen Gewinn ablehnt oder wenn sich die Teilnahme des Gewinners als ungültig herausstellt bzw. aus jedem anderen Grund, der eine Preisübergabe an ihn unmöglich macht (insbesondere wenn kein Beleg vorgewiesen werden kann, dass in der Laufzeit des Gewinnspiels ein Pool-Reinigungsroboter der Marke Zodiac (Neuprodukt) gekauft wurde).

Gewinner sind die 12 (zwölf) gültigen Teilnehmer, die bei der Auslosung gezogen wurden.

 

Artikel V: Preisdotierung

Die Preisdotierung für dieses Gewinnspiel umfasst insgesamt 12 (zwölf) Gewinne, die im Nachfolgenden im Einzelnen beschrieben werden:

Teilnahmerunde Januar 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von insgesamt rund 289,33 € inkl. MwSt.: 1 (ein) Bluetooth-Lautsprecher Soundlink Revolve + Arktisgrau von Bose

Teilnahmerunde Februar 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von insgesamt rund 489,66 € inkl. MwSt.: 1 (eine) Plancha Alfa 600 glatte Oberfläche + abnehmbarer Deckel + Schaber von PALEMA

Teilnahmerunde März 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 488,76 € inkl. MwSt.: 1 (ein) Garten-Bistro Ensemble bestehend aus einem Tisch und vier Stühlen von FERMOB

Teilnahmerunde April 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 484,82 € inkl. MwSt.: 1 (eine) Kaffeemaschine mit Mahlwerk Arabica Latte (schwarz) von KRUPS

Teilnahmerunde Mai 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 458,57 € inkl. MwSt.: 1 (eine) intelligente Außenkamera mit intelligenter Wetterstation von NETATMO

Teilnahmerunde Juni 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 618,98 € inkl. MwSt.: 1 (ein) Fernseher 4K UHD LED Ambilight dreiseitig 108 cm von ANDROID

Teilnahmerunde Juli 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 438,91 € inkl. MwSt.: 1 (ein) Ensemble zwei Lehnstühle Monceau + ein Beistelltisch Cocotte 55 cm aus Stahl von FERMOB

Teilnahmerunde August 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 155,48 € inkl. MwSt. bestehend aus: 1 (ein) Ensemble zwei kugelförmige Lampen Bolleke Hellgrau der Marke FATBOY

Teilnahmerunde September 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 441,83 € inkl. MwSt. bestehend aus: 1 (ein) Hängesessel / Holz und Textil von CACOON

Teilnahmerunde Oktober 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 332,44 € inkl. MwSt. bestehend aus: 1 (ein) Raumluftreiniger Connect Intense von ROWENTA

Teilnahmerunde November 2020:

1 (ein) Preis mit einem Warenwert von rund 341,39 € inkl. MwSt. bestehend aus: 1 (ein) Pack intelligente Sicherheit von NETATMO

Teilnahmerunde Dezember 2020:

1 (ein) Preis mit einem Handelswert von insgesamt rund 456,49 € inkl. MwSt. bestehend aus: 1 (ein) Ensemble Tischleuchte und Stehleuchte von ALUMINOR

Jeder Teilnehmer kann nur einmal gewinnen, und jeder Gewinner kann nur einen einzigen Preis gewinnen.

Der angegebene Richtwert der Preise wird in € inkl. MwSt. (Euro inklusive Mehrwertsteuer) ausgedrückt und zum Zeitpunkt der Erstellung der vorliegenden Gewinnspielregeln auf Grundlage der üblicherweise im Einzelhandel vorgefundenen Verkaufspreise bewertet. Dieser Wert kann Veränderungen unterliegen, für die der Veranstalter nicht haftbar gemacht werden kann.

Die Fotos oder grafischen Darstellungen der Gewinne dienen lediglich der Veranschaulichung und können in keinem Fall als vertraglich bindend angesehen werden.

Überdies gilt als ausdrücklich vereinbart, dass der Veranstalter, wenn er nicht in der Eigenschaft des Produzenten, Herstellers, Lieferanten, Verkäufers oder Händlers der Preise auftritt, die gewonnenen Preise nur verteilt und in diesem Sinne keine Haftung übernimmt.

Konkret bedeutet dies, dass der Veranstalter keinerlei Haftung für Probleme übernimmt, die bei der Nutzung der Preise auftreten, insbesondere im Fall von Fehlfunktionen, da der Veranstalter nicht der Hersteller der gewonnenen Waren ist. Bei Problemen bzw. Störungen wird der Gewinner dazu aufgefordert, sich direkt mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen, um entweder den Artikel ersetzen zu lassen oder ihm eine Reklamation oder Beschwerde zuzusenden. In jedem Fall wird vom Gewinner verlangt, die Bedienungsanleitung oder Gebrauchsanweisung einzusehen, die dem Sachgut beiliegt oder beim Hersteller verfügbar ist, und sich selbst über die angemessene Nutzungsart zu informieren, insbesondere im Internet.

 

Artikel VI: Übergabe der gewonnenen Preise

Die Gewinner werden durch eine Nachricht des Veranstalters unterrichtet, die per E-Mail an die vom Teilnehmer im Teilnahmeformular angegebenen E-Mail-Adresse gesendet wird. Diese Nachricht enthält die Modalitäten des Versands bzw. der Bereitstellung des Preises.

Der Kauf eines Pool-Reinigungsroboters der Marke Zodiac (Neuprodukt) innerhalb der Laufzeit des Gewinnspiels ist mittels eines Kaufbelegs nachzuweisen.

Wenn nicht innerhalb von 15 (fünfzehn) Tagen eine Antwort eingeht, in der die Annahme des Preises durch die Vorlage des Kaufbeleges bestätigt wird, gilt dies als Verzicht auf den Preis seitens des Gewinners. Dieser Preis kann nicht mehr eingefordert werden und wird einem neuen Gewinner zuerkannt.

Der Gewinner kann sich in keinem Fall darauf berufen, dass er die Nachricht über den Preisgewinn nicht innerhalb der festgesetzten Fristen zur Kenntnis genommen hat, um nach Ablauf der Frist von 15 (fünfzehn) Tagen ab der Uhrzeit des Nachrichtenversands durch den Veranstalter den Erhalt des Gewinns einzufordern.

Falls sich die Kontaktdaten des Gewinners ganz oder teilweise als offensichtlich abgelaufen, falsch oder fehlerhaft herausstellen, insbesondere wenn sein E-Mail-Konto zwischen dem Zeitpunkt seiner Teilnahme und dem Versand der Nachricht, in der ihm der Gewinn mitgeteilt wird, geschlossen wird, seine E-Mail-Adresse ungültig ist, bei der Anmeldung falsch geschrieben wurde usw., ist es auf keinem Fall Aufgabe des Veranstalters, in irgendeiner Form Ermittlungen durchzuführen, um den Gewinner ausfindig zu machen. Dieser verliert das Recht auf seinen Gewinn und kann keinerlei Schadenersatz einfordern. Der Preis wird in diesem Fall einem neuen Gewinner zuerkannt.

Bevor die Preise übergeben werden, kann die Gewinnberechtigung der Gewinner überprüft werden, ohne dass dies für den Veranstalter eine Verpflichtung darstellt, systematische Kontrollen durchzuführen.

Die Preise sind personengebunden und nicht abtretbar, und die Übertragung an eine dritte Person ist ausgeschlossen.

Der Preis kann nicht beanstandet oder in bar rückerstattet werden oder Gegenstand irgendeiner Gegenleistung sein. Im Falle von höherer Gewalt behält sich der Veranstalter das Recht vor, den angekündigten Preis durch einen gleichwertigen Preis zu ersetzen. Die Gewinner gestatten sämtliche Überprüfungen ihrer Identität, ihres Alters und ihres Wohnsitzes: Postanschrift, E-Mail-Adresse und IP-Adresse (Internet Protocol). Sämtliche Angaben, die sich hinsichtlich der Identität oder der Adressen (Postanschrift und/oder E-Mail-Adresse) als falsch herausstellen, führen zur Ungültigkeit ihrer Teilnahme am Gewinnspiel und gegebenenfalls zur Rückerstattung der bereits zugesandten Preise.

Die Gewinner sind damit einverstanden, sich selbst um mögliche administrative und steuerliche Formalitäten ihres Wohnsitzlandes zu kümmern, die für den Erhalt des Gewinns erforderlich sind. Der Veranstalter übernimmt auf keinen Fall die Haftung für die Nichtausführung, schlechte Ausführung bzw. die Ausführung nach Fristablauf dieser Formalitäten und der daraus entstehenden Folgen, die die Gewinner davon abhalten könnten, ihre Preise anzunehmen.

 

Artikel VII: Werbung und Promotion der Gewinner

Nach den Preisauslosungen holt der Veranstalter die Genehmigung der Gewinner ein, um die folgenden personenbezogene Daten der Gewinner zu nutzen: Name, Vorname, Wohnort, Land. Diese Nutzung gilt für alle verkaufsfördernden Veranstaltungen in Verbindung mit dem Gewinnspiel in allen Ländern und auf allen (existierenden oder zukünftigen) Trägermedien, ohne dass diese Nutzung zu jedweder Gegenleistung außer des gewonnenen Preises Anlass gibt. Diese Genehmigung gilt für maximal 1 (ein) Jahr.

Wenn die aktive Zustimmung in voller Sachkenntnis der Gewinner im Voraus nicht eingeholt werden konnte, wird die veröffentlichte Liste der Gewinner wie folgt anonymisiert: Vorname, Anfangsbuchstabe des Namens, Stadt, Land.

 

Artikel VIII: Hinterlegung der Gewinnspielregeln

Die vorliegenden Gewinnspielregeln wurden durch das Unternehmen Ludilex bei der Kanzlei SCP GUERIN – BOURGEAC, Gerichtsvollzieher in Gemeinschaftskanzlei in 130, rue de Courcelles, 75017 Paris hinterlegt.

Die Gewinnspielregeln werden an jede Person zugesandt, die vor Beendigung des Gewinnspiels eine schriftliche Anfrage an folgende Adresse stellt: Kiss The Bride - Zodiac-Gewinnspiel - 5 rue Sully - 75002 Paris - Frankreich

Darüber hinaus sind die vollständigen Gewinnspielregeln auf folgender Internetseite online abrufbar: www.zodiac-community.com

Bei Abweichungen zwischen der beim Gerichtsvollzieher hinterlegten Fassung und jeder anderen Fassung (insbesondere der im Internet zugänglichen Fassung der Gewinnspielregeln) hat in jedem Fall die beim Gerichtsvollzieher hinterlegte Fassung Vorrang.

 

Artikel IX: Änderung der Gewinnspielregeln

Die Gewinnspielregeln können jederzeit in Form eines Nachtrags vom Veranstalter geändert werden. Der Nachtrag wird auf der Website des Gewinnspiels veröffentlicht und bei der Kanzlei SCP GUERIN – BOURGEAC, Gerichtsvollzieher in Gemeinschaftskanzlei in 130, rue de Courcelles, 75017 Paris hinterlegt.

Der Nachtrag tritt mit seiner Onlinestellung in Kraft, und allein aufgrund seiner Teilnahme wird davon ausgegangen, dass jeder Teilnehmer diesen ab Inkrafttreten der Änderung akzeptiert. Jeder Teilnehmer, der die eingetretene/n Änderung/en ablehnt, darf nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen.

 

Artikel X: Rückerstattung der Teilnahmekosten

1. Bedingungen für die Rückerstattung:

Damit die Kosten für die Teilnahme am Gewinnspiel, die Einsicht der Gewinnspielregeln sowie eventuelle Ausgaben für Portogebühren und/oder Kopien zurückerstattet werden können, genügt es, bis spätestens 30 (dreißig) Tage nach Beendigung des Gewinnspiels (es gilt das Datum des Poststempels) eine Anfrage an folgende Gewinnspiel-Adresse zu senden: Kiss The Bride - Zodiac-Gewinnspiel - 5 rue Sully - 75002 Paris - Frankreich

in der die folgenden Informationen leserlich anzugeben sind: Name, Vorname, vollständige Anschrift, Name des Gewinnspiels, Datum und Uhrzeit der Teilnahme. Dem Antrag auf Rückerstattung ist eine Kopie eines Ausweises, eine Bankverbindung (mit IBAN und SWIFT BIC) und eine Kopie der Rechnung des Internetanbieters des Teilnehmers mit folgenden Angaben beizulegen: einerseits die genaue Art der Leistung des Internetanbieters und seine Abrechnungsart (Flatrate, Pauschal…) und andererseits das Datum und die Uhrzeit der Internetverbindung, die der Teilnahme am Gewinnspiel entspricht, die vom Teilnehmer klar und deutlich zu unterstreichen bzw. hervorzuheben sind.

In Berücksichtigung dessen, dass zum gegenwärtigen Stand der Dinge einige Internetanbieter ihren Nutzern eine kostenlose Internetverbindung bzw. einen Pauschalvertrag anbieten, wird ausdrücklich vereinbart, dass für jeden Zugriff auf die Website oder die App, der auf kostenloser bzw. auf Pauschalbasis erfolgt (insbesondere bei Internetzugang über Kabel, ADSL oder Standleitung), keine Rückerstattung gewährt wird, da das Abonnement beim Internetanbieter vom Internetnutzer für seine allgemeine Internetnutzung abgeschlossen wurde und ihm durch den Zugriff auf die Website oder die App für die Teilnahme am Gewinnspiel keine zusätzlichen Kosten oder Ausgaben entstanden sind. Es werden nur die Kosten zurückerstattet, die durch die Teilnahme entstehen, wenn die Abrechnung des Internetzugangs nach der Nutzungsdauer erfolgt (insbesondere bei Internetzugang über ein Modem oder mittels einer Telefonleitung, der zeitanteilig für die Kommunikationszeit oder nach Anruf abgerechnet wird).

Weder für das Abonnement bei einem Internetanbieter oder einem Telefonanbieter noch für die Computer- oder Telefonhardware der Teilnehmer (Computer, Tablett, Smartphone, vernetzte Objekte jeglicher Art) kann ein Kostenrückerstattungsantrag gestellt werden, da als vereinbart gilt, dass die Teilnehmer das Abonnement für ihren allgemeinen persönlichen Gebrauch und nicht allein aufgrund der Teilnahme an diesem Gewinnspiel abschließen und/oder diese erwerben.

Antragsschreiben, die eine Anomalie aufweisen (unvollständig, unleserlich, nicht ausreichend frankiert) können nicht berücksichtigt werden. Es wird nur ein Kostenrückerstattungsantrag pro am Gewinnspiel angemeldeten Teilnehmer und pro Umschlag akzeptiert (gleicher Name, gleiche Adresse).

2.  Höhe der Rückerstattung der Internetzugangskosten:

Die Kosten für die Internetverbindung werden vorbehaltlich des Empfangs der angeforderten Nachweise auf der Grundlage einer Internetverbindung von maximal 5 min rückerstattet. Diese Dauer ist ausreichend, um die Gewinnspielregeln herunterzuladen und gemäß der oben beschriebenen Bedingungen und der im Nachfolgenden dargelegten Modalitäten am Spiel teilzunehmen.3. Höhe der Kostenrückerstattung für Portogebühren und Kopien der Nachweisbelege:

Die Kosten für den Antrag zur Kostenrückerstattung oder die Zusendung der Gewinnspielregeln werden auf Grundlage der Portogebühren für einen Brief von max. 20 g zum geltenden Normaltarif zurückerstattet. Die Kosten für das Kopieren von eventuell vorzulegenden Nachweisbelegen werden auf der Grundlage von 0,15 € inkl. MwSt. pro Blatt zurückerstattet.

3. Rückzahlungsmodalitäten:

Die Rückerstattung erfolgt nach Wahl des Veranstalters per Scheck, Überweisung oder Postwertzeichen, die innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt des Antrags und nach Überprüfung der Rechtmäßigkeit der Anfrage, insbesondere der Übereinstimmung der im Rückerstattungsantrag enthaltenen Informationen mit den Informationen, die im Anmeldeformular auf der Website gespeichert wurden, zugesandt werden.

Überdies ist der Veranstalter zu keiner Rückerstattung verpflichtet, wenn die Teilnahme nicht den vorliegenden Gewinnspielregeln entspricht oder der Antrag nicht den oben aufgeführten Anforderungen an Form und Fristen entspricht.

Ferner hat der Veranstalter die erforderlichen technischen Mittel eingerichtet, um die Teilnahme bzw. die Nichtteilnahme eines Internetnutzers nachzuweisen. Es wird daher vereinbart, dass die im Softwaresystem enthaltenen Daten des Veranstalters Beweiskraft in Bezug auf die Verbindung und die Daten haben, die im Rahmen des vom Veranstalter betriebenen Gewinnspiels verarbeitet wurden, sofern kein offensichtlicher Fehler vorliegt.

 

Artikel XI: Haftung

Die Teilnahme setzt die Kenntnis und Annahme der Merkmale und Grenzen des Internets voraus, insbesondere des mangelnden Schutzes von bestimmten Daten gegen möglichen Missbrauch oder Datenraub und der Gefahr des Befalls durch eventuell im Internet zirkulierende Viren.

Der Veranstalter und sein Dienstleistungsunternehmen übernehmen keine direkte oder indirekte Haftung bei falscher Nutzung bzw. bei Störfällen im Zusammenhang mit der Nutzung des EDV- oder Telefon-Endgeräts des Teilnehmers, mit dem Internetzugang, der Wartung oder einer Störung der Gewinnspiel-Server, der Telefonleitung oder jeder anderen technischen Verbindung.

Insbesondere können der Veranstalter und sein Dienstleistungsunternehmen nicht für materielle oder immaterielle Schäden haftbar gemacht werden, die den Teilnehmern an ihren EDV- oder Telefongeräten (Computer, Tablett, Smartphone, vernetzte Objekte jeglicher Art… nicht abschließende Liste) und der darauf gespeicherten Daten entstehen, oder für die Folgen, die sich daraus für ihre persönlichen, beruflichen oder geschäftlichen Tätigkeiten ergeben könnten.

Es obliegt jedem Teilnehmer, die angemessenen Maßnahmen zu treffen, um seine Ausrüstung und die auf seinen EDV- bzw. Telefongeräten gespeicherten Daten gegen jegliche Angriffe zu schützen.

Die Verbindung jedweder Person mit der Website und die Teilnahme der Spieler am Gewinnspiel unterliegt ihrer alleinigen Verantwortung. Der Veranstalter und sein Dienstleistungsunternehmen können nicht für die betrügerische Verwendung der Anmelderechte oder die Zuerkennung der Preise eines Gewinners haftbar gemacht werden, es sei denn, es kann die grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters und dessen Dienstleistungsunternehmens nachgewiesen werden.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jedweden Teilnehmer zu disqualifizieren, der den Ablauf der Anmeldung zum Gewinnspiel verändert, und das Gewinnspiel abzusagen, zu verkürzen, zu verändern, zu verschieben, zu verlängern oder auszusetzen, falls am EDV-Server des Gewinnspiels Störungen auftreten, die insbesondere auf Programmfehler, Änderungen, nicht befugte Eingriffe, Betrug, technische Anomalien oder jedweden anderen durch diesen Teilnehmer verursachten Grund zurückzuführen sind und die die Verwaltung, die Sicherheit, die Gerechtigkeit, die Integrität oder den ordnungsgemäßen Ablauf des Gewinnspiels beeinträchtigen.

Der Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen unternehmen alle Anstrengungen, um einen Zugang zum Gewinnspiel zu ermöglichen. Nichtsdestotrotz garantieren der Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen nicht, dass die Internetseite und/oder das Gewinnspiel ohne Unterbrechungen funktionieren, dass sie keine Computerfehler enthalten oder die festgestellten Fehler behoben werden.

Der Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen können jederzeit aus technischen Gründen, zur Aktualisierung , Wartung oder aus Sicherheitsgründen den Zugriff auf die Website und das Gewinnspiel unterbrechen. Der Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen haften auf keine Fall für diese Unterbrechungen und ihre Folgen. In dieser Hinsicht kann kein Schadenersatz geltend gemacht werden.

Die Teilnehmer werden darüber informiert, dass beim Zugriff auf die Website gegebenenfalls ein Cookie auf ihrer Festplatte ihrer EDV-Ausrüstung gespeichert werden kann. Hierbei handelt es sich um eine kleine Datei, mit der ihr Besuch auf der Website gespeichert wird.

Die Cookies dienen dazu, jeden Teilnehmer zu identifizieren, um ihm einen schnelleren Zugriff auf die Informationen zu ermöglichen und zu vermeiden, dass er diese erneut eingeben muss. Auf keinen Fall können sie die Daten auf seiner EDV-Ausrüstung beschädigen.

Durch die Konfiguration seines Webbrowsers kann ein Teilnehmer die Speicherung dieses Cookies ablehnen oder sich über die Speicherung des Cookies auf seiner Festplatte benachrichtigen lassen (Bezüglich dieser Funktion wird der Teilnehmer auf die Nutzungsbedingungen seines Browsers verwiesen). Bei der Parametrierung dieser Funktion kann der Teilnehmer trotz allem auf die Website zugreifen und am Gewinnspiel teilnehmen.

Darüber hinaus kann der Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen nicht für Funktionsstörungen des Internets oder für Verspätungen, den Verlust oder Beschädigungen der Post- und Versorgungsdienste haftbar gemacht werden.

Sie können nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn Probleme bei der Zustellung oder der Verlust der Briefsendungen oder der E-Mails auftreten (insbesondere, wenn dies die Zustellung der Gewinnbenachrichtigung oder der Preise betrifft).  Ferner ist jeder Preis, der nicht innerhalb von 15 (fünfzehn) Tagen laut Zustellungsnachweis der Postdienste beansprucht wird, für den Teilnehmer verloren und bleibt Eigentum des Veranstalters.

Ferner übernehmen der Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen keine Haftung für Vorfälle, die durch die Nutzung bzw. Nichtnutzung des zuerkannten Gewinns oder den möglichen Handel des Preises durch einen Teilnehmer entstehen können.

Aufgrund der globalen Natur des Internets und der nicht vorhandenen territorialen Grenzen erklärt und garantiert jeder Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter, dass er über alle erforderlichen Befugnisse und Berechtigungen (insbesondere staatlicher Art) verfügt, die ihm die freie Teilnahme an einem Gewinnspiel im Internet erlauben, und er entbindet den Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen von jedweder Haftung.

Der Veranstalter und das Dienstleistungsunternehmen können insbesondere nicht dafür haftbar gemacht werden, falls die Teilnehmer Maßnahmen ergreifen sollten, die es ihnen ermöglichen, bestimmte Verbote oder Einschränkungen des Internetzugangs in bestimmten Ländern zu umgehen. 

 

Artikel XII: Schutz personenbezogener Daten

12.1 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet von ZODIAC POOLCARE EUROPE, SASU (das organisierende Unternehmen) Parc d’activité du Chêne, 2 rue Edison, 69500 Bron, Frankreich, Handelsregistereintrag Lyon Nr.  395 068 679.

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  1. zum Erfahren Ihrer Meinung über die Produkte des organisierenden Unternehmens;
  2. zu Ihrer Teilnahme am Preisausschreiben;
  3. zum Identifizieren der Gewinner und/oder zu Zuweisung und Versand der Preise.

Wenn Sie durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens Ihr Einverständnis mit der regelmäßigen Zusendung des Newsletters erklären, werden Ihre Daten ebenso entsprechend und unter Wahrung Ihrer Interessen verarbeitet.

Rechtlich gesehen hängt die Verarbeitung Ihrer Daten von Ihrer Zustimmung ab.

12.2 Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre Daten werden weder übertragen noch verkauft oder Dritten verliehen, noch diesen auf eine andere Art zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme des Lieferanten oder der Dienstleister des organisierenden Unternehmens, die dem organisierenden Unternehmen Dienstleistungen erbringen. Keinesfalls verarbeitet das Unternehmen Ihre Daten zu seinen eigenen Zwecken.

12.3 Übertragung ins Ausland

Als international aufgestelltes Unternehmen arbeitet das organisierende Unternehmen mit internationalen Partnern zusammen, die von außerhalb der EU-Dienstleistungen erbringen können. Dementsprechend ist es möglich, dass Benutzerdaten außerhalb der EU oder des europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden (beispielsweise der Dienstleister, der mit dem Versenden des Newsletters, der Datenspeicherung, usw. beauftragt ist).

In jedem Fall achtet die organisierende Firma darauf, dass diese Datenverarbeitung kontinuierlich im Rahmen der Vorschriften erfolgt, wie beispielsweise:

  • Die von der EU erlassenen Standardregelungen: es handelt sich um von der europäischen Gesetzgebung gedeckte Vertragsbeziehungen, die einen hinreichenden Schutz vorschreiben, um zu gewährleisten, dass die Datenverarbeitung im Rahmen der in der europäischen Datenschutzrichtlinie festgelegten Verpflichtungen erfolgt.
  • Von Dritten vorgelegte Zertifizierungen: beispielsweise die Datenschutz-Sicherheitsgarantie des Rahmenabkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten, das für Datenverarbeitung einen standardisierten Rahmen vorsieht, der den Verpflichtungen der europäischen Datenschutzrichtlinie entspricht.

12.4 Aufbewahrungsdauer

Alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihre Meinung über die Produkte des organisierenden Unternehmens zu äußern, werden über die gesamte Dauer des Preisausschreibens aufbewahrt.

Die im Rahmen des Preisausschreibens erhaltenen Daten werden während der Dauer des Preisausschreibens aufbewahrt und anschließend während 2 (zwei) Monaten nach dem Ende des Preisausschreibens, um etwaige Streitfälle bearbeiten zu können.

Außerdem werden die personenbezogenen Daten bezüglich Adress- und Kontaktdaten der Gewinner während maximal 5 (fünf) Monaten aufbewahrt, um die Verleihung der Preise zu ermöglichen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, verarbeiten wir Ihre Daten bis zu dem Zeitpunkt, zu dem das organisierende Unternehmen mithilfe aller ihm jederzeit zur Verfügung stehenden technischen Hilfsmittel bestimmt, dass Sie nicht mehr an ihren Produkten interessiert sind. Sie können den Newsletter auch jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails, die Sie erhalten, wieder abbestellen.

Die organisierende Firma verpflichtet sich, sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmer nach zu den oben genannten Zeitpunkten nach Ablauf der oben genannten Fristen zu löschen. Das organisierende Unternehmen nutzt Ihre personenbezogenen Daten zu statistischen Zwecken oder für Marktforschung, die im Rahmen des Möglichen anonymisiert oder unter entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen erfolgen, um allen gesetzlichen Verpflichtungen gerecht zu werden.

12.5 Geltendmachung Ihrer Rechte

Ihre zu den oben genannten Zwecken verarbeiteten Daten können Sie jederzeit zurückfordern.

Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung oder Portabilität durch ein formloses Schreiben an die Adresse von Avda geltend machen. Francesc Macià 60, pl. 20, 08208 Sabadell (Barcelona), Spanien mit dem Hinweis „Personenbezogene Daten“ im Betreff, oder auch per E-Mail an die Adresse dataprivacy@fluidra.com.

Um Informationen darüber zu erhalten, in welcher Weise wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder für alle sonstigen Fragen zum Thema, können Sie sich schriftlich unter der Adresse von Avda an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Francesc Macià 60, pl. 20, 08208 Sabadell (Spanien); oder per E-Mail an die Adresse dataprivacy@fluidra.com mit der Angabe “PD“ im Betreff.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten in einer Weise verarbeitet wurden, die gegen die Datenschutzrichtlinie oder andere geltende Vorschriften verstößt, können Sie außerdem eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Artikel XIII: Geistiges Eigentum 

Die auf der Website verwendeten Bilder, die dargestellten Gegenstände, die erwähnten Marken und Handelsbezeichnungen, die Grafik- und Informatikelemente und die Datenbanken, aus denen die Website und das Gewinnspiel besteht, sind ausschließliches Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und dürfen ohne deren schriftliche Einwilligung nicht extrahiert, vervielfältigt oder verwendet werden. Eine Zuwiderhandlung kann zivil- und/oder strafrechtlich verfolgt werden.
Jegliche Ähnlichkeit von Personen oder Elementen des Gewinnspiels mit anderen fiktiven Charakteren oder anderen Elementen bereits existierender Gewinnspiele ist rein zufällig und kann nicht zur Haftung des Veranstalters oder seiner Dienstleistungsunternehmen führen.

 

Artikel XIV: Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel beinhaltet die vorbehaltlose Annahme:

  • der vorliegenden Gewinnspielregeln mit all ihren Bestimmungen,
  • der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website www.zodiac-community.com, auf der das Gewinnspiel stattfindet, sowie
  • der in Frankreich geltenden Gesetze und Vorschriften und insbesondere der geltenden Bestimmungen für Glücksspiele und Lotterien.

Bezüglich der Auslegung und Anwendung der vorliegenden Gewinnspielregeln, der Mechanismen oder Modalitäten des Gewinnspiels sowie der Gewinnerliste wird keinerlei telefonische oder schriftliche Anfrage beantwortet. Eine Anfechtung ist nur per Einschreiben mit Rückschein zulässig, das innerhalb von maximal 30 (dreißig) Tagen nach Beendigung des Gewinnspiels an folgende Anschrift gesandt wird: Kiss The Bride - Zodiac-Gewinnspiel - 5 rue Sully - 75002 Paris - Frankreich

Außer im Falle von offensichtlichen Fehlern wird vereinbart, dass die Informationen der im Softwaresystem des Veranstalters und/oder des Dienstleistungsunternehmens enthaltenen Daten Beweiskraft in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten über die Verbindung und die Daten haben, die im Rahmen des vom Veranstalter betriebenen Gewinnspiels verarbeitet wurden.

Die Teilnehmer verpflichten sich, vor der Einleitung eines Gerichtsverfahrens in Verbindung bzw. im Zusammenhang mit den Gewinnspielregeln (insbesondere ihrer Anwendung und Auslegung) beim Veranstalter außergerichtlich Beschwerde einzulegen.

Die Teilnehmer unterliegen den französischen Rechtsvorschriften über Spiele und Wettbewerbe. Alle Rechtsstreitigkeiten, die sich nicht gütlich beilegen lassen, unterliegen der Zuständigkeit der Gerichte am Geschäftssitz des Veranstalters, soweit dem keine zwingenden Vorschriften entgegenstehen.

Sollte eine Bestimmung der vorliegenden Gewinnspielregeln für null und nichtig erklärt werden, bleiben die Gewinnspielregeln in ihrer Gültigkeit und die übrigen Bestimmungen in ihrer Trag- und Reichweite unberührt.


DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

 

1. VERANTWORTLICHER

Ihre personenbezogenen Daten werden von ZODIAC POOLCARE EUROPE mit Sitz Parc d’Activités du Chêne-2, Rue Edison, 69500 Bron, Frankreich und Steuer-IdNr. FR 06 395 068 679 (nachfolgend das „Unternehmen“) verarbeitet.

 

2. ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGE

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um (i) Ihre Meinung und Zufriedenheit mit den erworbenen Produkten zu ermitteln und um (iii) Ihre Teilnahme an der Verlosung zu verwalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Einwilligung, die Sie dazu geben.

 

3. WEITERGABE VON DATEN

Ihre Daten werden nicht abgetreten, verkauft, verliehen oder in sonstiger Weise Dritten zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme von Dienstleistern des Unternehmens wie z. B. Q3 Advocacy, die bestimmte Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen, Ihre Daten jedoch unter keinen Umständen zu eigenen Zwecken verarbeiten. Einige dieser Dienstleister können ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union haben, wie im Abschnitt „Internationale Datenübertragung" erläutert.

 

4. PROFILERSTELLUNG

Wir können anhand von Analysen Ihres Verhaltens auf der Website ein Profil erstellen, um ausgehend von den Präferenzen, die aus Ihrem Surfverhalten oder Cookie-basierten Informationen hervorgehen, Produkte anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein können. Diese Anpassung erfolgt teilweise automatisch, wobei das Unternehmen die Anpassungseinstellungen berechnet, die Technologieplattform jedoch das Benutzerprofil generiert.

 

5. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG

Das Unternehmen hat aufgrund seiner internationalen Reichweite internationale Dienstleister, die ihre Dienstleistungen von außerhalb der EU erbringen können. Aus diesem Grund ist es möglich, dass Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden.

Das Unternehmen stellt in jedem Fall sicher, dass diese Datenverarbeitung durch die geeigneten Sicherheitsmaßnahmen geschützt ist, zu denen Folgende gehören:

  • Von der EU genehmigte Standardklauseln. Dies sind von der Europäischen Aufsichtsbehörde genehmigte Vertragsklauseln, die ausreichende Schutzmaßnahmen bieten, um sicherzustellen, dass die Datenverarbeitung den Anforderungen der Europäischen Datenschutzverordnung entspricht.
  • Zertifizierung durch Dritte. Privacy Shield ist beispielsweise ein Rahmenabkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten, das die Standards für die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit der europäischen Datenschutzverordnung festlegt.

 

6. VERARBEITUNGSDAUER

Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden bis zum Ende der Verlosung und höchstens zwei Monate nach deren Ende verarbeitet. Daten zu den Gewinnern können jedoch bis zu fünf Monate nach Ende der Verlosung verarbeitet werden. Das Unternehmen bewahrt Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten nach Ablauf der in diesem Abschnitt genannten Frist nach Möglichkeit ordnungsgemäß maskiert bzw. zur Erfüllung aller rechtlichen Verpflichtungen, denen das Unternehmen unterliegt, ordnungsgemäß gesperrt zu statistischen Zwecken und für Marktanalysen auf.

 

7. AUSÜBUNG IHRER RECHTE

Sie können Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung Ihrer Daten zu beliebigen der oben genannten Zwecke jederzeit widerrufen.

Des Weiteren können Sie Ihre Rechte auf Datenauskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit durch ein Schreiben an Avda Francesc Macià pl. 20, 08208 Sabadell (Barcelona) mit der Betreffzeile „Personal Data/Personenbezogene Daten“ oder eine E-Mail an dataprivacy@fluidra.com geltend machen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder sonstige Fragen in dieser Sache haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten in Avda Francesc Macià pl. 20, 08208 Sabadell (Barcelona) mit der Betreffzeile oder zu Händen von „Delegado de Protección de Datos/Datenschutzbeauftragter“ wenden oder eine E-Mail an dataprivacy@fluidra.com schreiben.

Darüber hinaus können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass das Unternehmen bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen diese Datenschutzerklärung oder eine andere für diesen Bereich geltende Vorschrift verstoßen hat.

 


ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN  |  GEWINNSPIELREGELN  |  DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN