DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

1. VERANTWORTLICHER

Ihre personenbezogenen Daten werden von ZODIAC POOLCARE EUROPE mit Sitz Parc d’Activités du Chêne-2, Rue Edison, 69500 Bron, Frankreich und Steuer-IdNr. FR 06 395 068 679 (nachfolgend das „Unternehmen“) verarbeitet.

 

2. ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGE

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um Ihnen Neuigkeiten und Informationen zum Unternehmen zu senden. Die angegebenen Informationen können entsprechend Ihren besonderen Interessen personalisiert und angepasst werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Einwilligung, die Sie dazu geben.

 

3. WEITERGABE VON DATEN

Ihre Daten werden nicht abgetreten, verkauft, verliehen oder in sonstiger Weise Dritten zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme von Dienstleistern des Unternehmens wie z. B. Q3 Advocacy, die bestimmte Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen, Ihre Daten jedoch unter keinen Umständen zu eigenen Zwecken verarbeiten. Einige dieser Dienstleister können ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union haben, wie im Abschnitt „Internationale Datenübertragung" erläutert.

 

4. PROFILERSTELLUNG

Wir können anhand von Analysen Ihres Verhaltens auf der Website ein Profil erstellen, um ausgehend von den Präferenzen, die aus Ihrem Surfverhalten oder Cookie-basierten Informationen hervorgehen, Produkte anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein können.

Diese Anpassung erfolgt teilweise automatisch, wobei das Unternehmen die Anpassungseinstellungen berechnet, die Technologieplattform jedoch das Benutzerprofil generiert.

 

5. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG

Das Unternehmen hat aufgrund seiner internationalen Reichweite internationale Dienstleister, die ihre Dienstleistungen von außerhalb der EU erbringen können. Aus diesem Grund ist es möglich, dass Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden.

Das Unternehmen stellt in jedem Fall sicher, dass diese Datenverarbeitung durch die geeigneten Sicherheitsmaßnahmen geschützt ist, zu denen Folgende gehören:

  • Von der EU genehmigte Standardklauseln. Dies sind von der Europäischen Aufsichtsbehörde genehmigte Vertragsklauseln, die ausreichende Schutzmaßnahmen bieten, um sicherzustellen, dass die Datenverarbeitung den Anforderungen der Europäischen Datenschutzverordnung entspricht.
  • Zertifizierung durch Dritte. Privacy Shield ist beispielsweise ein Rahmenabkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten, das die Standards für die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit der europäischen Datenschutzverordnung festlegt.

 

6. VERARBEITUNGSDAUER

Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden bis zum Ende der Verlosung und höchstens zwei Monate nach deren Ende verarbeitet. Daten zu den Gewinnern können jedoch bis zu fünf Monate nach Ende der Verlosung verarbeitet werden.

Das Unternehmen bewahrt Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten nach Ablauf der in diesem Abschnitt genannten Frist nach Möglichkeit ordnungsgemäß maskiert bzw. zur Erfüllung aller rechtlichen Verpflichtungen, denen das Unternehmen unterliegt, ordnungsgemäß gesperrt zu statistischen Zwecken und für Marktanalysen auf.

 

7. AUSÜBUNG IHRER RECHTE

Sie können Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung Ihrer Daten zu beliebigen der oben genannten Zwecke jederzeit widerrufen.

Des Weiteren können Sie Ihre Rechte auf Datenauskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit durch ein Schreiben an Avda Francesc Macià pl. 20, 08208 Sabadell (Barcelona) mit der Betreffzeile „Personal Data/Personenbezogene Daten“ oder eine E-Mail an dataprivacy@fluidra.com geltend machen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder sonstige Fragen in dieser Sache haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten in Avda Francesc Macià pl. 20, 08208 Sabadell (Barcelona) mit der Betreffzeile oder zu Händen von „Delegado de Protección de Datos/Datenschutzbeauftragter“ wenden oder eine E-Mail an dataprivacy@fluidra.com schreiben.

Darüber hinaus können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass das Unternehmen bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen diese Datenschutzerklärung oder eine andere für diesen Bereich geltende Vorschrift verstoßen hat.