Kundenbewertungen

Sehr gut
Gut
Mittelmäßig
Schlecht
Sehr schlecht
Auswahl

Durchschnittliche Bewertung

Gesamtbewertung
3 /5
1 Echte Kundenbewertung
Weiterempfehlungsrate
3223 Bewertung

ZODIAC | Vortex 2WD - GV 3320
ZODIAC | Vortex 2WD - GV 3320



Alexander S.
Kauf im Mai 2022
ZODIAC | Vortex 2WD - GV 3320_1
Alexander S.
Kauf im Mai 2022
  • ZODIAC | Vortex 2WD - GV 3320_1 ZODIAC | Vortex 2WD - GV 3320
Wir haben einen Ovalen Pool ...
Gesamtbewertung

Wir haben einen Ovalen Pool (ca.8x5x1,6m) der mit Folie ausgekleidet ist. Den Boden reinigt der GV3320 gut ab. Am Übergang von Boden zu Wand reinigt er kaum. An den gerade Wänden kommt er gut zurecht. Im Bereich der gewölbten Wände auch wieder ein sehr schlechtes Ergebnis. Er erleichtert uns insgesamt die Poolreinigung. Für das gezahlte Geld habe ich allerdings erwartet nicht nachträglich reinigen zu müssen. Weiterhin ist es ein Nachteil, dass feine Partikel wie Algen nur aufgewirbelt werden, was für trübes Wasser sorgt.
Hätten wir 300€ bezahlt wäre das alles verkraftbar, bei 850€ ist es eine sehr schmerzliche Erfahrung.

Welche Möglichkeiten sehen sie die Reinigungsleistung zu verbessern? Der Roboter ist schließlich für jede Poolform geeignet.

Nicht weiterempfehlen
Saugleistung
Reinigungsbereich
Geschwindigkeit
Handhabung
Funktionalität
Missbrauch melden
Echte Rezension hinterlassen am 03.08.2022
Missbrauch melden
  • Bis demnächst,
    Der ZODIAC Kundendienst

Guten Tag, wir danken Ihnen für Ihr Interesse an den Produkten von Zodiac und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstanden sind. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Gerät Schwierigkeiten beim Ansaugen hat : - Achten Sie darauf, so viel schwimmfähiges Kabel wie möglich ins Wasser zu legen. - Stoppen Sie die Filterpumpe und starten Sie einen neuen Reinigungszyklus. - Platzieren Sie den Steuerkasten in der Mitte der Beckenlänge und beachten Sie dabei die Sicherheitsbedingungen, siehe "3.4 I Anschluss der Stromversorgung". Wenn die Reinigung nicht optimal ist, variieren Sie die Position des Steuergeräts und die Eintauchtiefe des Roboters. Wir hoffen, Ihnen eine zufriedenstellende Antwort gegeben zu haben. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag, Ihr Zodiac-Team